Spiritueller Tageskalender

Spirituelle Einleitungsgedanken

So viele Tage werden einen von Krishna dieses Jahr wieder geschenkt.

In der Bhagavad gita spricht krishna von „mogham partha sa jivati“, vergeblich zu leben... Das hat mich immer nachdenklich gemacht.

Vertane Zeit ist am Ende verpasste Ewigkeit.

Die Tage werden gewogen, nicht gezählt.

Mit Krishna erscheint uns die verrinnende Zeit nicht als etwas, was verbraucht, sondern als etwas, das uns vollendet.

Dieses Jahr werde ich nicht einen Millimeter verlängern und verbreitern können, nur unendlich vertiefen.

Ob ich in diesem Jahr Grosses oder Kleines vollbringe, ist nicht so relevant. Entscheidend ist, dass ich immer das Mögliche erfülle.

Jeden Tag mit Krishna zu gehen, ist eine Chance, die Krishna uns schenkt. Ihn in unser Leben zu stellen ist wie ein Steuerruder für den Tag, denn ich kann nie mit Geschwindigkeit das wettmachen, was mir an Richtung fehlt.


Dass die Zeit vergeht, gibt diesem Jahr den Ernst der Verantwortung für die Stunde.

Jetzt ist die gute alte Zeit, nach der ich mich in 33 Jahren zurücksehne....

 
Es ist nicht wenig Zeit, die ich habe, aber viel Zeit, die ich nicht nütze. Jawaharlal Nehru offenbarte, dass er im Gefängnis gelernt habe, jeden Augenblick seines Lebens wertvoll zu gestalten.


 „Nie stille steht die Zeit
Der Augenblick entschwebt,
und den du nicht benutzt,
den hast du nicht gelebt.“
(Friedrich Rückert „Weisheit der Brahmanen“ 1835)
 

Die Idee eines solchen Kalenders ist, einfach durch einen täglichen Gedanken innerlich angestossen zu werden. Manchmal mag der gelesene Gedanke auf ein Echo im Innern stossen und oft auch nicht. Der Gedanke soll nicht einfach so, wie er gelesen wird, übernommen werden, sondern er darf in uns weiterwachsen, in uns einsinken, um uns dann wirklich zu beschäftigen und auszurichten. Das Gelesene ist nicht etwas Abgeschlossenes, sondern vielleicht nur ein erster Schlüssel, um einen Schatz in einem selber wach zu rufen.

In diesem Sinn sind diese täglichen Gedanken gemeint.

Viel Freude dabei…

Spiritueller Tageskalender - Download
Dies ist ein spiritueller Tageskalender für den Computer. Nach der Installation wird auf dem Bildschirmhintergrund ein kleines Fenster sichtbar. Darin werden das aktuelle Datum und ein philosophischer Text aus der Bhagavad-Gita oder dem Bhagata Purana angezeigt. Somit verhält sich diese kleine Kalenderanwendung wie ein Tageskalender, von welchem man Tag für Tag ein Blatt abreißen muss, um das aktuelle Datum zu erkennen.

Installationsanleitung: Der Kalender funktioniert nur unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. Er muss zuerst entpackt werden. Die resultierende .gadget-Datei kann man mit einem Doppelklick installieren. Windows 8 Nutzer müssen davor das Programm weiter unten herunterladen.

Autoren: Krishna Chandra (Texte), Gerhard Hagerer (Programm)
Spiritueller+Tageskalender.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 80.9 KB


8GadgetPack - Gadgets Sidebar für Windows 8

Stattet die Windows-8-Oberfläche mit kleinen Hilfs- und Infowerkzeugen aus; bietet unter anderem eine Sidebar, die sich beispielsweise mit einer Uhr, einer Diashow, einer CPU-Auslastungsanzeige, einem Kalender oder einem Währungsrechner versehen lässt.

Anmerkung: Nur erforderlich für Windows 8 und spätere Windows Versionen. Windows Vista und Windows 7 Nutzer brauchen diese Datei also nicht herunterladen.

Die Datei ist virengeprüft, also garantiert virenfrei.

Autor: http://8gadgetpack.net/
Download 8GadgetPackSetup.zip